Naturschutzgebiet „Gunung Stong State Park“

Der Gunung Stong State Park (GSSP) ist ein bewaldetes Gebiet mit einer Gesamtfläche von 21.950 Hektar, aus dem mehrere markante Berggipfel in die Höhe ragen. Die Natur hier ist von außergewöhnlicher Schönheit und beherbergt einen der höchsten Wasserfälle von Malaysia, den siebenstufigen Jelawang Wasserfall.

In der wilden Landschaft des GSSP warten viele spannende Abenteuer auf alle, die Erlebnisse in der freien Natur lieben. Darüber hinaus ist der GSSP nicht nur ein wichtiges Gebiet für den Ökotourismus, sondern auch ein bedeutendes Naturschutzgebiet mit einer reichen Vielfalt an Flora und Fauna.

Tiere wie der Asiatische Elefant, der Malaiagaur, der Argusfasan, der Malaysia-Tiger, der Serau und der Tapir streifen durch den Wald in Stong. Ein qualifizierter und sachkundiger Trekkingführer kann Ihre Erkundungstour durch den GSSP sehr bereichern, da er Ihnen viel Interessantes über die Artenvielfalt des Gebiets erzählen kann.

Das „Bogo Rock Shelter“, ein höhlenartiges Gebilde, ist ein geeigneter Platz für eine Pause auf dem Weg zum Gipfel des Gunung Stong, der in einer vierstündigen Trekkingtour erklommen werden kann. Der Gunung Ayam – mit 1504 Metern der höchste Gipfel des Gebiets – ist dagegen ein herrlicher Flecken Erde, um wunderschöne Sonnenauf- und -untergänge zu genießen.

Es gibt hier auch einen Campingplatz, auf dem man übernachten kann. Besuchen Sie außerdem die atemberaubenden 225 Millionen Jahre alten Kalksteinhöhlen von Dabong, die mehrere Fledermausarten und seltene Pflanzen, darunter ein heimisches Balsamgewächs, beherbergen.

Anreise

Auto
Von Kuala Lumpur aus nehmen Sie den North-South Expressway Richtung Norden und fahren bei Kuala Kangsar ab. Fahren Sie von hier aus weiter Richtung Gerik und anschließend auf dem East-West Highway nach Jeli. In Jeli (Stadt) angekommen, fahren Sie auf der Route 66 bis Dabong. Alternativ können Sie auch den East Coast Expressway von Kuala Lumpur bis Bentong nehmen. Fahren Sie von dort aus auf der Route 8 bis Gua Musang und anschließend auf der Route D29 bis Dabong.


Zug
Vom Hauptbahnhof von Kuala Lumpur (KL Sentral Station) fährt der Schnellzug Richtung Norden durch mehrere kleine Siedlungen einschließlich Dabong. Überqueren Sie von dort aus den Sungai Galas, und fahren Sie weiter bis zum nur 3 km entfernten Jelawang.


Boot
Nehmen Sie in Kuala Krai ein Boot bis Dabong/Jelawang. Die Bootsfahrt dauert ca. eine Stunde.

Ansprechpartner

Kelantan State Forestry Department

Telefon: +609-748 2140

Recommended Travel Packages
More Packages

Room Rate

Rooms

Unterkünfte

Disclaimer Tourism Malaysia does not warrant the accuracy, completeness and usefulness of the information provided herein inclusive but not limited to resorts and hotels. The Users shall not be entitled to claim detrimental reliance on any information, products, statements provided or expressed or to claim that there is a duty on the part of Tourism Malaysia to update materials provided here by EXPEDIA.