<

Pulau Perhentian

Auch die Pulau Perhentian, was so viel bedeutet wie „Zwischenstopp-Insel“, sollte man sich nicht entgehen lassen. Die Inseln liegen ca. 21 km vor der Küste von Terengganu und bestehen aus den beiden Inseln Pulau Perhentian Besar und Pulau Perhentian Kecil. Pulau Perhentian, ein Paradies für Fischer, Zugvögel und anspruchsvolle Urlauber, besticht mit unberührtem Dschungelland, windgepeitschten Palmen, weißen Puderzuckerstränden, umgeben vom saphirblauem Wasser.

Die von einem herrlichen Korallenriff gesäumte Insel, am Rand des Pulau Redang Marineparks, lockt Taucher und Schnorchler mit einer einzigartigen Unterwasserlandschaft.

Es gibt die Möglichkeit, sich einer organisierten Bootsfahrt entlang der Küste anzuschließen oder ein Boot zu mieten und eine ganz individuelle Tour zu den abgeschiedenen Buchten der Insel zu machen. Wer Aktivitäten wie Windsurfen, Segeln, Kanufahren und Hochseefischen liebt, kommt auf dieser wundervollen Tropeninsel voll und ganz auf seine Kosten.

Pulau Perhentian Kecil ist die Insel, die etwas mehr auf Rucksacktouristen ausgerichtet ist. Hier finden Sie ein breitgefächertes Angebot an günstigen Übernachtungsmöglichkeiten und Restaurant.

Pulau Perhentian Besar ist dagegen etwas fortschrittlicher und bietet bessere Einrichtungen. Es gibt aber auf beiden Inseln Häuschen, Gemeinschaftsunterkünfte und Campingplätze.
Landkarte ansehen