<

Padang Besar

Diese Grenzstadt ist der Schmelzpunkt der Thailänder und der Malaysier. Viele Malaysier reisen über diesen Ort nach Thailand für Einkäufe, Geschäfte und Freizeit und für ebenso viele Thailänder ist es das Eintrittstor nach Malaysia.

Der lange Bahnsteig des Bahnhofs ist auf der einen Seite von Malaysiern und auf der anderen von Thailändern bemannt. Abgesehen vom Grenzübergang und einige Schildern ist es nur schwer zu erkennen, wo sich die Grenze genau befindet, da beide Seiten kulturell derart verstrickt sind.

Hinter den Bahngleisen liegt Pekan Siam, ein Paradies für Schnäppchenjäger. In der Stadt wird eine Fülle von Textilien, Kleidern, Kunsthandwerk, Lebensmitteln, Früchten und Souvenirs angeboten.
Landkarte ansehen